haus bauen berlin

Der Erwerb von Grundstücken für den Hausbau ist im Bezirk sehr einfach geworden. Die Freigabe ehemaliger Industriegelände bietet hier eine Grundlage für den verhältnismäßig günstigen Hausbau. Viele Baugrundstücke werden z. B. in Lichtenrade, Mariendorf und Marienfelde zu den verschiedensten Preisen angeboten. Größtenteils sind diese Grundstücke voll erschlossen, was den Hausbau sehr erleichtert. In Tempelhof-Schöneberg werden die freistehenden Einfamilienhäuser überwiegende mehrgeschossig gebaut. Moderne Architektenhäuser passen sich sehr gut in die vorhandene Bebauung ein. Egal ob sie ein Atriumhaus, einen Winkelbungalow oder eine stattliche Villa bauen möchten: Im Kiez von Tempelhof-Schöneberg werden Sie sich schnell heimisch fühlen.

Inspirationen für Ihr neues Einfamilienhaus in BerlinBungalow in Berlin bauenDoppelhaus in Berlin bauen

Bei der Architektur, Ausstattung und Ausbaustufe haben Sie mit uns die Wahl – und dies auch ohne die oft damit verbundene Qual. Unsere Architekten planen Ihnen nämlich ohne Zusatzkosten Ihr Eigenheim frei nach Ihren Vorstellungen (www.massivhaus-hausbau.com). Wenn die Hausplanung erledigt und die Ausstattung besprochen ist, kalkulieren wir Ihr Haus und unterbreiten Ihnen unser Angebot. Das Hausangebot berücksichtigt dann alle besprochenen Details und ggf. die individuelle Baubeschreibung für Ihr individuelles Bauprojekt. Wenn Sie sich dann für uns entscheiden, werden unsere Architekten und Statiker die Bauplanung fortführen und unsere Bauunternehmen bauen Ihnen zuverlässig Ihr Eigenheim als solides Massivhaus.

Der Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg und seine Bewohner

Eigenheim in Berlin Tempelhof-Schöneberg bauenDer Bezirk Tempelhof-Schöneberg dürfte über die Landesgrenzen hinaus überall bekannt sein. Das geschichtsträchtige Schöneberger Rathaus war von 1945 – 1993 Tagungsort des Berliner Abgeordnetenhauses und von 1949 – 1991 Sitz des regierenden Bürgermeisters. Der Flughafen Tempelhof, während der russischen Blockade 48/49 einer der Brückenpfeiler der alliierten Luftbrücke, wurde 2008 trotz Volksbegehren geschlossen. Der Bezirk ist relativ dicht besiedelt. Im Straßenbild wechseln sich historische Häuser mit sanierten Altbauten und neu errichteten Wohngebäuden ab. Während die alten Ortskerne ihre im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert entstandene Bebauung weitestgehend behalten haben, wurden in den letzten Jahren verstärkt in den wenig besiedelten und industriell genutzten Gebieten viele Einfamilien- und Doppelhäuser gebaut. Die gute Infrastruktur und verkehrstechnische Erschließung ist eine solide Grundlage für ein angenehmes Wohnen im Kiez.

Die Geschichte von Tempelhof-Schöneberg

Massivaus in Berlin Tempelhof-Schöneberg bauenTempelhof, um 1200 als Straßendorf vermutlich von Tempelrittern gegründet, ging nach Auflösung des Templerordens 1312 in den Besitz des Johanniterordens über. Nach vielen Verkäufen des Gutshofes wurden Tempelhof und das unmittelbare Umland 1861 nach Berlin eingemeindet, wo es schnell Anschluss an die Entwicklung Berlins fand. Nicht zuletzt durch die Eröffnung der Ringbahn im Jahre 1871 und dem Anschluss an das städtische Gasnetz 1878. Ein weiterer Faktor für den wirtschaftlichen Aufschwung war die Fertigstellung des Teltowkanals 1906. Der bereits eingangs erwähnte Tempelhofer Flughafen war seit seiner Entstehung im Jahre 1922 immer ein geschichtsträchtiger Ort. Die Ortsgründung von Schöneberg ist auf das Jahr 1264 datiert. In den folgenden Jahrhunderten hatten verschiedene Ritter, Gutsherren und Kurfürsten ihren Wohnsitz im Ort bis der Siebenjährige Krieg das alte Schöneberg vollständig zerstörte. 1898 wurde Schöneberg eine selbstständige Stadt. Der legendäre Besuch des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy im Jahre 1963 mit seiner Rede vor dem Schöneberger Rathaus wird wohl allen immer in Erinnerung bleiben. Heute ist Tempelhof-Schöneberg ein moderner Stadtbezirk mit vielen geschichtlich interessanten Orten.

Wir bauen Ihr Haus in Berlin Tempelhof-Schöneberg!

Hausbau in Berlin Tempelhof-SchönebergWenn Sie sich mit einem Eigenheim einen Traum erfüllen möchten, ist es wichtig, dass Sie sich für einen zuverlässigen und kompetenten Baupartner entscheiden. Wer seine Entscheidung nur auf der Grundlage des vermeintlich günstigsten Preises fällt, bringt unter Umständen das gesamte Projekt in Gefahr. Unberücksichtigte Mehrpreise können schnell Ihre Baufinanzierung zu Fall bringen. Bei uns erhalten Sie grundsätzlich realistische und vollständige Hausangebote, basierend auf einer aussagekräftigen Baubeschreibung. Lassen Sie sich durch unsere kompetenten Bauberater beraten und erleben Sie den Unterschied!

 

© 2019 Massivhaus-Zentrum - Hausbau in Berlin